Netzanschlussplanung

Neben dem Management von Windparks ist energy consult auf die elektrotechnische Anbindung von Windparks spezialisiert. Politische und gesetzliche Rahmenbedingungen am Windenergie-Markt, technische Möglichkeiten und Investitionskonzepte wandeln sich laufend und erfordern durch ihre Komplexität spezialisiertes Fachwissen und Können auch zur Netzanschlussplanung.

Mein Ziel ist es, den zukünftigen Bedarf am Markt zu analysieren, das tägliche Geschäft immer wieder nachhaltig zu verbessern und einen Mehrwert für unsere Kunden zu erzeugen.

Henning Wegner

Geschäftsführer, Energy Consult

DAS LEISTEN WIR

Unsere spezialisierten Elektrotechniker bringen ihre langjährige Erfahrung in eine erfolgreiche Netzanschlussplanung ein.

Durch unser branchenspezifisches Know-how erhalten Sie als Investoren und Betreiber von Windparks Sicherheit während der Entwicklung und Fertigstellung neuer Windprojekte sowie optimale Gewinnaussichten.
NETZANSCHLUSSPLANUNG MIT VORAUSSICHT

Eine Vielzahl von Vorschriften und Anforderungen sind bei der Netzanschlussplanung eines Windparks einzuhalten durch die Regelungen des EEG 2014, der SDL-Verordnung, der BDEW-Mittelspannungsrichtlinie und des Transmission Code. Durch unsere langjährige Branchenkenntnis und die Mitarbeit in gestaltenden Gremien für Windenergie erfahren wir frühstmöglich von zukunftsbestimmenden Neuerungen in Gesetzen, Investitionsmöglichkeiten und Technik.

Informationen aus diesem Engagement bezieht energy consult in seine Handlungsempfehlungen auch für Ihre Netzanschlussplanung ein, sodass Sie heute schon Entscheidungen treffen können vor dem Hintergrund der Rahmenbedingungen von morgen.

25 Projekte

UMFASSENDES SERVICE-PAKET AUF DER BASIS GENAUER ALTERNATIVEN-PRÜFUNG

In allen Fragen der Netzanschlussplanung unterstützen wir Sie gerne und übernehmen die komplette Planung der internen Windparkverkabelung und des Anschlusses an das öffentliche Netz – sowohl auf Mittelspannungs- als auch auf Hochspannungsebene. Dabei arbeiten wir immer in enger Abstimmung mit allen beteiligten Akteuren.

Damit die Anbindung nicht nur technisch zuverlässig, sondern auch kostengünstig ist, entwickeln und prüfen wir stets mehrere Konzepte für die Netzanschlussplanung, um die für Sie optimale Lösung zu verwirklichen. Unser umfangreiches Leistungsspektrum beginnt mit der Konzepterstellung für die Netz-Infrastruktur und endet mit der Zuschaltung bei der Inbetriebnahme, so dass alle elektronischen Aufgaben bis zum laufenden Betrieb abgedeckt sind.

PLANUNG UND BERECHNUNG DER NETZINFRASTRUKTUR UND DES NETZANSCHLUSSPUNKTES

Für eine erfolgreiche Netzanschlussplanung erarbeiten wir für Sie Kommunikations- und Regelungskonzepte, organisieren die Datenanbindung, übernehmen die Dokumentation und Unterlagenverwaltung, planen Übergabestationen und ggf. Umspannwerke, koordinieren alle Akteure, fertigen Leistungsverzeichnisse für komplette Infrastrukturanlagen, führen die Vergabe durch und überwachen ggf. den Bau. Letztlich unterstützen wir Sie bei der Inbetriebnahme und der SDL-Zertifizierung.

KONFORMITÄTSERSTELLUNG FÜR DEN ABSCHLUSS DER NETZANSCHLUSSPLANUNG

Als Voraussetzung für den Erhalt der gesetzlichen Einspeisevergütung benötigt jedes Projekt eine Konformitätsbescheinigung. Damit wird sichergestellt, dass die Angaben des Anlagen-Zertifikats, welches ausschließlich in der Planungsphase erstellt wird, übereinstimmen mit den tatsächlichen Einstellungen des fertigen Windparks und des Netzanschlusspunktes. Nach eingehender Überprüfung aller Unterlagen und einer Vor-Ort-Kontrolle fertigt energy consult die Konformitätserklärung an und stellt so die EEG-Vergütung Ihres erzeugten Stroms sicher.

> BETRIEBSFÜHRUNG WINDPARKS

> BETRIEBSFÜHRUNG KAUFMÄNNISCH

> ÜBERWACHUNG ÜBERGABESTATIONEN

> EINZELLEISTUNGEN

Umspannwerke

Der technisch einwandfreie und sichere Betrieb eines Umspannwerks ist für einen Windpark ebenso wichtig wie stetig guter Wind.

Mehr erfahren

Windpark Management

Ein vollkommen optimierter Anlagenbetrieb macht Ihre Investition in die Windkraft rentabel.

Mehr erfahren